Heilkreide im Rügen-Lexikon

Ein Urlaub auf der vielseitigen Insel Rügen ist ja schon ein Erlebnis für sich. Noch schöner wird es allerdings, wenn man sich für einen Wellnessaufenthalt hier her begibt, denn weltweit sehr bekannt ist die Rügener Heilkreide. Rügen und die Kreide, dass gehört allein schon wegen der viele Kreidefelsen zusammen und so ist es naheliegend, dass an dieses Geschenk der Mutter Erde für sich nutzt. Nicht nur die Industrie benötigt die Kreide aus Rügen, sondern auch in der Wellnessbranche ist sie eine feste Größe. Die Rügener Heilkreide-Anwendungen werden bei den Tausenden von Gästen, die jedes Jahr auf der Insel Rügen ihren Urlaub verbringen, immer beliebter. Sie ist namentlich auch unter dem Begriff „weißes Gold" Rügens bekannt, denn in vielen Wirtschaftszweigen hat sie für einen Aufschwung auf der Insel gesorgt.

Das Material ist 60-70 Millionen Jahre alt, schneeweiß und sehr fein in der Struktur. Bewirken kann dieses weiße Gold von Rügen so einiges im menschlichen Körper. So reinigt sie die Haut, entschlackt und wärmt den Körper, lindert Schmerzen und zaubert nebenbei eine streichelzarte Haut beim Anwender. Beobachtungen bestätigen immer wieder, dass sich bei Verwendung dieser Kreide der Allgemeinzustand des Menschen sichtlich bessert und eine gute Wirkung auf verschiedene Krankheitsbilder hat. Sehr positive Erfolge erzielt die Therapie mit Rügener Heilkreide bei rheumatischen Erkrankungen, Arthrosen, Gelenkbeschwerden, Ischias, Neuralgien, einer Vielzahl von Hauterkrankungen. Als ideale Ganzkörperanwendung wird ein Kreidebad empfohlen. Im Gegensatz dazu ist für punktuelle Anwendungen und Anwendungen in der Rückengegend eine Kreidepackung zu empfehlen. Fußbäder mit dem weißen Gold stellen eine gute Anwendungsform für zu Hause dar und sollen eine Entschlackung bewirken.

In diesem Artikel wird das Thema Heilkreide behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum