Wellness im Rügen-Lexikon

Wellness ist im Allgemeinen in der heutigen Zeit immer gefragter bei der Bevölkerung. Stressbedingte Alltagsprobleme sollen so beiseite geschoben werden. Die Insel Rügen ist dafür nicht nur ein visueller Genuss, sondern gleichzeitig ein Garant für körperliches Wohlbefinden. Alleine die Landschaft Rügens ist ein Besuch wert. Sie erstreckt sich mit kilometerlangen Stränden über quirlige Ostseebäder, durch malerische Fischerdörfer, schroffe Steilküsten, märchenhafte Buchenwälder, pittoreske Alleen, romantische Gutshäuser, gigantische Schlösser und üppige leuchtende Rapsfelder. Somit zählt die Insel Rügen seit mehr als 100 Jahren zu den beliebtesten Anlaufpunkten Deutschlands zur schönsten und größten Insel der Ostsee.

Abwechslungsreiche Wohlfühl-Programme können in diversen Hotelanlagen mit integriertem speziell dafür ausgelegten Wellness-Komplex gebucht werden. Eines dieser Hotels liegt in Sellin und zählt mit fünf Sternen zu den nobelsten Anlagen auf der Insel. Gästen werden neben einem riesigen Wellnessbereich eine ausgezeichnete Gastronomie, sowie diverse andere Annehmlichkeiten geboten. Ganze 2000 in Deutschland einmalige Quadratmeter Wellnesswelt lädt Gäste zu verschiedenen Anwendungen ein. Geschultes und vor allem sehr freundliches Personal in diesem Bereich führt Interessenten durch die einzelnen Stationen, welche ein Schwimmbad, Erlebnisduschen, eine Finnische Sauna mit Eisdusche, eine Aroma- und Dampfsauna, Wärmeruhebänke, Ruhe- und Meditationsräume, ein Tepidarium, Soft-Pack, Thalassopool, Rasulbad, Fitness, Beauty in sieben verschiedenen Kabinen und vieles mehr beinhalten. Die frei zu wählenden Anwendungen sind klassische Behandlungen, Beauty in sieben Kabinen, Meersalzbehandlungen, Rügener Heilkreide- Anwendungen, Thalassotherapien und zahlreiche andere Angebote dieses Bereiches. So kann man es sich auf Rügen richtig gut gehen lassen und in einer traumhaften Landschaft einmal so richtig vom stressigen Alltag Abstand nehmen.



Hauptseite | Impressum